Ausflugsziele (Fahrrad)

Ausflugsziele - Mit dem Fahrrad

 

Home: Ostseeferienwohnung-Rerik.de

  

  

Unmittelbar vor dem Haus beginnt der Radwanderweg, der in die reizvollen Orte der Umgebung führt.

 

         
         
     

Kühlungsborn

Die Stadt ist geprägt durch eine Fülle historischer und beeindruckender Gebäude im Stil der Bäderarchitektur. Unsere Villen versetzen Sie in eine romantische Zeitreise. Hier verbindet sich der Charme vergangener Zeiten mit dem Komfort von heute. Frisches Grün begleitet Sie in Kühlungsborn auf Schritt und Tritt, in den Alleen und im zentral gelegenen Stadtwald. Schlendern Sie auf Deutschlands längster Strandpromenade und lassen Sie den Blick hinaus aufs weite Meer schweifen. Oder flanieren Sie in der eleganten Ostseeallee, die mit nostalgischem Flair zum Bummeln einlädt. Kurz gesagt: Lassen Sie es sich hier so richtig gut gehen.

 

         
         
         
Das Doberaner Münster      

Bad Doberan

Die Kreisstadt Bad Doberan liegt ca. 15 Kilometer von Kühlungsborn entfernt und bietet idyllisches Kleinstadtflair. Zahlreiche klassizistische und gotische Bauwerke prägen den Stadtkern. Herausragend in jeder Hinsicht ist das Doberaner Münster, eines der eindrucksvollsten Bauwerke norddeutscher Backsteingotik. Es gibt zahlreiche, thematisch unterschiedliche Führungen, unter anderem in den Glockenturm. Um das Münster herum erstreckt sich ein Park und weitere Gebäude des ehemaligen Klostergeländes.

Eine mobile und die touristische Attraktion schlechthin ist die historische Schmalspurbahn Molli, die seit über hundert Jahren mitten durch die Innenstadt schnauft. Sie verbindet Bad Doberan mit dem Seebad Heiligendamm und dem Ostseebad Kühlungsborn. Eine romantische Fahrt unter majestätischen Alleen lohnt sich zu jeder Jahreszeit!

         
         
         

Heiligendamm

     

Das älteste Seebad an der Ostseeküste war schon vor über 100 Jahren mondäner Treffpunkt des europäischen Adels und des Großbürgertums. Im Jahr 2007 wird das Seebad Gastgeber des G 8-Gipfels sein. Dies wurde Anfang Januar 2005 durch Presseberichte bekannt.
 

       


Nachdem Heiligendamm viele Jahre lang einem traurigen Verfall preisgegeben war, erstrahlt das Ensemble einmaliger klassizistischer Bauten seit 2002 wieder im alten Glanz. Die international tätige Hotelgruppe Kempinski betreibt seit der Sommersaison 2003 das „Grand Hotel Heiligendamm“ mit einem Standard der Luxusklasse. In Heiligendamm ist außerdem die Median-Rehabilitationsklinik ansässig. Im Ort hält die historische Eisenbahn „Molli“ und ein Besuch der ältesten Pferderennbahn Europas lohnt sich besonders zu den Bad Doberaner Renntagen.

         
         
         


 

     

Höhenzug "Die Kühlung"

Im Süden Kühlungsborns erhebt sich eine romantische, dicht bewaldete Hügellandschaft, die zur Entstehung vieler Sagen und Legenden führte. Diese Erhebung, "Kühlung" genannt, ist eine durch die letzte Eiszeit geformte Landschaft mit Bächen, kleinen Tümpeln, Tälern, tiefen Schluchten und Höhenzügen bis 128 m. Fast hat man den Eindruck, man befände sich in einem Mittelgebirge. Eine solche Endmoränenlandschaft ist an der Mecklenburgischen Küste einzigartig. Vom höchsten Punkt aus, dem Diedrichshagener Berg, hat man einen wunderschönen Ausblick auf Kühlungsborn und sein Umland.